Home > Glossar > Qualitätssicherung

Definition Qualitätssicherung

Der Begriff Qualitätssicherung umfasst im Zuge eines Qualitätsmanagement-Prozesses alle technischen und organisatorischen Maßnahmen, die vor, während und nach der Produktion oder Fertigung, zur Erhaltung und Schaffung von Produkt- und Prozessqualität dienen.

Häufig werden die Begriffe Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung synonym verwendet. Tatsächlich sind Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle zwei unterschiedliche Aspekte im Bereich des Qualitätsmanagements. Qualitätskontrolle beschreibt den Teil, der auf die Erfüllung der Qualitätsziele ausgerichtet ist. Die Qualitätssicherung hingegen bezieht sich auf den Teil, wie ein Prozess oder wie ein Produkt hergestellt wird.

Relevante Glossareinträge

Qualitätsplanung

Qualitätsmanagementnorm

Q7 – Sieben Werkzeuge der Qualität

Qualitätsmanagement

Qualitätskontrolle

Relevante Blogbeiträge

100% digital – 0% Papier. Mit digitaler Qualitätskontrolle zur papierlosen Produktion.

5 Qualitätstechniken, die Sie in der Qualitätsplanung kennen sollten.

Q7 – die 7 elementaren Qualitätswerkzeuge.

Quality Excellence – ein umfassender Leitfaden, wie Sie Ihr Unternehmen mit Ihren Qualitätszielen in Einklang bringen.

8 Gründe, warum Sie eine Softwarelösung zur digitalen Qualitätssicherung im Betrieb nutzen sollten!

4 Maßnahmen zur Qualitätssicherung im Betrieb.

Mehr zu digitaler Qualitätssicherung

Qualitätskontrolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert