Home > Glossar > Qualitätssicherung

Definition Qualitätssicherung

Der Begriff Qualitätssicherung umfasst im Zuge eines Qualitätsmanagement-Prozesses alle technischen und organisatorischen Maßnahmen, die vor, während und nach der Produktion oder Fertigung, zur Erhaltung und Schaffung von Produkt- und Prozessqualität dienen.

Häufig werden die Begriffe Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung synonym verwendet. Tatsächlich sind Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle zwei unterschiedliche Aspekte im Bereich des Qualitätsmanagements. Qualitätskontrolle beschreibt den Teil, der auf die Erfüllung der Qualitätsziele ausgerichtet ist. Die Qualitätssicherung hingegen bezieht sich auf den Teil, wie ein Prozess oder wie ein Produkt hergestellt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

blank