Home > Glossar > APQP

Was bedeutet APQP?

APQP ist die Abkürzung von Advanced Product Quality Planning und bedeutet Produkt- und Qualitätsvorausplanung sowie Steuerungsplan.

Bei APQP handelt es sich um eine strukturierte Vorgehensweise, um die Produktqualität im Voraus zu planen und wird vorwiegend dafür eingesetzt, notwendige Änderungen zu erkennen und Fehler bereits im Entstehungsprozess zu vermeiden und die Qualitätsziele sicher zu erfüllen und dem Kunden ein hochwertiges Endprodukt zu gewährleisten. Bei APQP geht es um einen durchgehenden Entwicklungsprozess, der sich standardisierten Methoden (FMEA, QFD, QM-Plan) und einer einheitlichen Dokumentationsstruktur bedient um Transparenz in der Herstellung zu schaffen und die Produktlenkung effizienter zu gestalten. Das Ergebnis von APQP wird als Grundlage für die Erstellung von QM-Plänen verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

blank