Home > Glossar > Wareneingangsprüfung und Warenausgangsprüfung

Was bedeuten Wareneingangsprüfung und Warenausgangsprüfung?

  • Wareneingangsprüfung: Unverzüglich nach Wareneingang sind die erhaltenen Waren auf Menge und Qualität zu überprüfen. Passiert dies nicht, entfällt im Schadensfall die Gewährleistung

  • Warenausgangsprüfung: Die Warenausgangskontrolle stellt sicher, dass die Lieferung fehlerfrei ist hinsichtlich Art, Menge, Beschaffenheit, Verpackung, Versand.

Weitere nützliche Informationen:

Wie Testify Sie bei der Digitalisierung von Wareneingangsprüfungen hilft

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

In 3 einfachen Schritten zur
kostenlosen Teststellung.