Home > Glossar > Predictive Maintenance

Was bedeutet Predictive Maintenance?

Der Wartungsvorgang Predictive Maintenance, aus der Industrie 4.0 stammend, basiert auf der Auswertung von Prozess- und Maschinendaten. Durch diese vorausschauende Instandhaltung können aus Maschinen Zustandsdaten gewonnen und Anlagen proaktiv gewartet werden. Mithilfe von Predictive Maintenance-Techniken wird der Zustand von in Betrieb befindlichen Geräten bestimmt, um vorauszusagen, wann eine Wartung durchgeführt werden soll. So können Kosteneinsparungen gegenüber der routinemäßigen oder zeitabhängigen vorbeugenden Wartung erzielt werden, da Aufgaben nur dann ausgeführt werden, wenn sie tatsächlich notwendig sind. Folgende drei Arbeitsschritte sollten zur effektiven und langfristigen Etablierung befolgt werden:

  • Erfassung, Digitalisierung und Übermittlung von Daten

  • Speicherung, Analyse und Bewertung der erhobenen Daten

  • Berechnung von Eintrittswahrscheinlichkeiten für bestimmte Ereignisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

In 3 einfachen Schritten zur
kostenlosen Teststellung.