Home > Glossar > Norm DIN EN 12830

Was regelt die Norm DIN EN 12830?

Die Norm DIN EN 12830 regelt alle technischen und funktionalen Eigenschaften von Messgeräten zur Überwachung und Aufzeichnung der Lufttemperatur, die für Lager-, Transport- und Verteilungseinrichtungen von gekühlten, gefrorenen oder tiefgefrorenen Lebensmitteln sowie Speiseeis bestimmt sind.

 

Weitere nützliche Informationen 

Wie Testify Sie bei der Qualitätssicherung in der Lebensmittelindustrie unterstützt. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

In 3 einfachen Schritten zur
kostenlosen Teststellung.