Home > Glossar > Device History Protocoll (DHP)

Was ist ein Device History Protocoll (DHP)?

DHP beschreibt eine gängige Anforderung im Bereich der Medizintechnik (z.B. ISO 13485, FDA, etc.) und anderen Branchen zur Dokumentation des gesamten Produktionsprozesses inkl. aller verbauten Komponenten. Für jedes Fertigerzeugnis muss eine Gesamtdokumentation des kompletten Produktionsprozesses für alle verbauten Bauteile und Komponenten mitgeliefert werden. Dies führt zu der Notwendigkeit, gemeinsam mit Lieferanten und Partnern im Produktions- und Montageprozess einen Dokumentationsstandard zu definieren und bei der Lieferung von Komponenten entsprechende DHR Protokolle mitzuliefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert